Über uns

Pfadi St. Johannes?

Die Pfadi St. Johannes wurde 1965 offiziell gegründet und ist seitdem im Würzenbach Quartier angesiedelt. Die anfänglich reine Bubenpfadi öffnete sich im neuen Jahrtausend dann auch für Mädchen. Seither erfreut sich das erweiterte Angebot in der Pfarrei St. Johannes regem Zulauf.

Die Abteilung ist in ein grosses schweiz-, nein weltweites System eingebunden. Hier ein kleiner Abriss:
Die Pfadi St. Johannes gehört zum Corps Luzernerleu (Luleu). Abteilungsvertreter/innen tauschen sich an Corps-Höcks aus und es werden u.a. Anlässe wie der Luleu-Lauf oder ein Fussballturnier für die Abteilungen angeboten. Als Corps und Abteilung gehören wir zum kantonalen Verband – der Pfadi Luzern. Der Kantonalverband organisiert u.a. Anlässe und Leiterausbildungen. Ausserdem sind wir alle Mitglieder der PBS – die Pfadibewegung Schweiz. Dieser Dachverband bietet auch Ausbildungen, Lager und Austauschmöglichkeiten an, was aber eher auf kantonsebene geschieht. Und schliesslich sind alle Buben Mitglieder des Weltverbandes WOSM (World Organization of the Scout Movement) sowie alle Mädchen Mitglieder der WAGGGS (World Association of Girl Guides and Girl Scouts). Diese Organisationen veranstalten regelmässig internationale Lager.

In der Schweiz gehört die Pfadi (sowie auch Jungwacht, Blauring und andere Jugendverbände) zu J+S (Jugend und Sport / Bundesamt für Sport). Unter der Sportart Lagersport/Trekking werden Lager genehmigt und finanziell sowie mit diversem Material unterstützt.

Wölfli

Für wen?
Für Buben und Mädchen ab dem Kindergarten bis zur 4. Primarklasse.

Wann?
Eigentlich jeden Samstagnachmittag – ausser während den Schulferien. In der ersten Woche der Sommerferien findet das Sommerlager statt.

Was?
Während den Nachmittagen und im Lager werden altersgerechte, spannende, abwechslungsreiche und meist sportliche Aktivitäten durchgeführt. Die Übungen finden im teilweise in der Stadt, aber vor allem im Quartier oder im Wald statt.

Pfadi

Für wen?
Für Buben und Mädchen ab der 5. Primarklasse.

Wann?
Eigentlich jeden Samstagnachmittag – ausser während den Schulferien. In den ersten zwei Wochen der Sommerferien findet das Sommerlager statt.

Was?
Während den Nachmittagen und im Lager werden spannende, abwechslungsreiche und meist sportliche Aktivitäten durchgeführt. Die Übungen finden im teilweise in der Stadt, aber vor allem im Wald oder im Quartier statt.

 

Hier findest du alle allgemeinen Infos über uns

Kontaktiere uns mittels Kontaktformular

Das aktuelle Programm befindet sich auf unserem Anschlag

Hier alles Infos zur Pfadi- oder Wölflistufe